Die Gehegegröße

Viele Leute denken: "Kleines Tier, kleiner Käfig", das STIMMT NICHT

in Hamster, braucht so viel Platz wie möglich, sonst entwickelt er Stereotypien(Verhaltensstörungen) wie Gitternagen, oder das ständige hin und her laufen am Gitter, oder sogar Backflipping.

Das sieht vielleicht lustig aus, ist aber eine sehr schwere Psychische Krankheit, die fast nie zu beheben ist.

Wenn du nicht willst das dein Hmster krank wird, HALTE IHN ARTGERECHT!


Was ist denn nun eine artgerechte Größe?

Du möchtest jetzt sicher wissen WAS eine artgerechte Größe für einen Hamster ist.

Eigentlich ist das Mindestmaß für Goldhamster 100x40cm(4000cm²) und für Zwerghamster 80x40cm.

Doch ich finde das Zwerghamster genauso viel Platz brauchen wie Goldis, denn Zwerghamster sind nur 3-5 cm kleiner  als Goldis, warum dann gleich 20cm weniger Platz?

Außerdem ist das ja nur das mindestmaß.

Ich empfehle annähernd 1m² für einen Hamster, denn überlege mal, in der Natur haben Goldhamster HEKTAR für sich alleine.

Ich halte meinen Hamster auf 7000cm², das ist die größe eines Detolfs.

Ich finde 3000cm" mehr als das Mindestmaß , macht richtig was aus!

Also Merke:

Größer ist immer besser!