Eigenbau für den Hamster

Ein Eigenbau, wohl das Gehege was man am individuellsten gestalten kann.

Ein Eigenbau wird nämlich, wer hätte es gedacht, selber gebaut.

Man brauch nicht unbedingt eine große Handwerksbegabung, und sonst gibt immer noch Väter, Großväter, Bekannte oder Partner die gerne mithelfen werden.

Eigenbauten werden meist aus lackierten Spanplatten gemacht, und vorne mit einer glas oder Plexiglasscheibe.

Wie genau und wie groß das ganze sein soll hängt ziemlich vom Budget ab.

 

Vorteile:

-genau passende Größe

-schon anzuschauen

--kann an Hamster angepasst werden

 

Nachteile:

-Kosten

-Montage, vielleicht etwas kompliziert, aber nicht wirklich

 

Ein Eigenbau ist sehr für Halter zu Empfehlen, die mehrer Hamster halten, da man auch doppelstöckige Gehege bauen kann. natürlich kostet das ganze was, aber am Schluss kann der Hamster wohl kein schöneres Heim haben.

Außerdem kann ein Eigenbau individuell an deine und des Hamsters Wünsche angepasst werden.